Unser Angebot

Suchen Sie nach Inspiration oder neuen Perspektiven für Ihre Organisation, Ihr Unternehmen oder Ihr Publikum? Wollen Sie mehr darüber wissen, wie Männer Geschlechtergerechtigkeit unterstützen, wie Europa ihre größten Herausforderungen überwinden und warum Ideen den Unterschied machen können? Oder suchen Sie nach Moderatoren für Ihre nächste Veranstaltung oder Panel? 

Wir beide, individuell und als Team, geben regelmäßig Keynote oder Impulsvorträge, leiten Workshops und Diskussionen und beraten Unternehmen – auf Deutsch oder Englisch.

Kontaktieren Sie uns gerne, wenn wir Sie unterstützen können. 

 

Geschlechtergerechtigkeit und Männer

Als Botschafter von UN Women Deutschland und überzeugte Feministen setzen wir uns für eine geschlechtergerechtere 
Gesellschaft ein. In den letzten Jahren haben wir uns in unzähligen Gesprächen und Veranstaltungen in Unternehmen, Ministerien und NGOs eine Expertise zu dem Thema Männer und Feminismus aufbauen können.


Wir unterstützen Sie gerne auf dem Weg hin zu mehr Geschlechtergerechtigkeit und sorgen für "Ah-ha" Momente bei männlichen Führungskräften und Mitarbeitenden. Dazu bieten wir:
 

  • Keynote / Impulsvortrag
    Wir zeigen auf weshalb der Mangel an Geschlechtergerechtigkeit eines der drängendsten Probleme unserer Zeit ist, wo der Schuh klemmt, warum viele Männer unwissentlich sexistisch handeln und welche Strategien helfen, echten Fortschritt zu erzielen – als Gesellschaft, Unternehmen und Individuum.  (15 Minuten - 1,5 Stunden)
     

  • Workshop –  "Einführung Männer & Feminismus"
    In diesem Grundlagenworkshop erklären wir, weshalb und wie Männer Verbündete für Geschlechtergerechtigkeit werden können und bieten ausreichend Raum für Fragen und Kommentare der Teilnehmenden. (30 Minuten - 2 Stunden)
     

  • "Safe Space" Format für reine Männergruppen
    Dieses Format bieten männlichen Angehörigen einer Organisation oder Institution die Möglichkeit in einem geschützten Raum offen und ehrlich über Fragen rund um Rollenbilder, Feminismus, Quoten, Sexismus und die eigene Verantwortung zu sprechen. Alle Fragen und Kommentare sind erlaubt. Wir zeigen auf, wo Verbesserung nötig ist, welche Chancen sich bieten und welche Methoden funktionieren können. (1,5 Stunden - 6 Stunden)
     

  • "Safe Space" Format für gemischte Gruppen
    Dieses Angebot richtet sich an gemischte Gruppen einer Institution oder Organisation und bietet einen Raum, in dem vertrauensvoll über Erfahrungen mit erlebtem Sexismus im professionellen oder privaten Kontext gesprochen und diese unter Moderation reflektiert werden können. Ziel ist es eine höhere Sensibilisierung gegenüber geschlechtsbasierter Diskriminierung zu schaffen und gleichzeitig gemeinsam Lösungsstrategien für das gemeinsame Arbeitsumfeld zu schaffen. (1,5 Stunden - 6 Stunden)
     

  • Beratung
    Wir machen Unternehmen und Institutionen unsere Erfahrungen rund um die Themen Männer, Geschlechtergerechtigkeit und Feminismus zugänglich. Wir zeigen Strategien und erfolgreiche Methoden auf, die helfen mehr Männer als Verbündete für Geschlechtergerechtigkeit zu aktivieren. 

Referenzen: u.a. Auswärtiges Amt / Bundespräsidialamt / BMFSFJ / BSH / BWB / FiDAR / Friedrich-Ebert-Stiftung / Friedrich-Naumann Stiftung / Goldman Sachs / Cornelsen / LANXESS / Merck / NORDLB / Politico / Technische Universität Hamburg / SAP / SMA-Solar / SZ Plan W Kongress / Vodafone

UN_Women_Bonn-Vincent-Immanuel-Herr-Martin_Speer_edited.jpg
LA-SprechbarTdoT-CB5A5242_edited.jpg
IMG_2355.JPG
IMG_2354.JPG

Europa erfahren

Wir sind leidenschaftliche Europäer und teilen gerne unsere Erfahrungen und Beobachtungen. Seit 2014 haben wir 29 Europäische Länder bereist, 22 davon aktuelle Mitgliedstaaten der EU. Wir sind überzeugt: Europa hat seine besten Tage noch vor sich, wenn wir unser gemeinsames Potential aktivieren: Wir bieten an: 

 

  • Keynote / Impulsvortrag
    Mit unserer ausführlichen Reiseerfahrung im Gepäck, berichten wir über die Vielfalt Europas, teilen Einsichten und Anekdoten rund um Europäische Integration und zeigen Ideen und Lösungsvorschläge für die drängendsten Probleme unserer Zeit auf. (10 Minuten - 1,5 Stunden)
     

  • Workshop und Bürger*innen-Dialog
    Wir bieten einen Rahmen, damit Ideen und Perspektiven zur Gegenwart und Zukunft der europäischen Idee ausgetauscht werden können. Dabei stehen der Austausch auf Augenhöhe und das Arbeiten an Lösungen im Zentrum. (30 Minuten - 4 Stunden)
     

  • Beratung
    Wir unterstützen Sie mit unserer Erfahrungen zu Europäischen Institutionen, Erwartungen und Bedenken von Bürger*innen und wirkungsvoller EU-Kommunikation.

Referenzen: u.a. Europäische Kommission / Europäische Akademie Berlin / Europäisches Parlament / Kirchentag / ZEIT / ZEIT-ONLINE

Vincent-Immanuel Herr Martin Speer FreeInterrail 2020.jpg
Herrundspeer freeinterrail european commission.jpg

Changemaker*in sein

Seit 2012 initiierten und leiteten wir eine Reihe von erfolgreichen politischen Kampagnen und Initiativen in Deutschland und auf EU-Ebene. Wir legten das Fundament für ein neue Erasmus-Programm (DiscoverEU), mobilisierten zehntausende Menschen für Gerechtigkeitsfragen und begleiten politischen Institutionen. Unsere Hashtags gingen viral und unsere Artikel erschienen in führenden Medien. Auf Basis unserer Erfahrung bieten wir:

 

  • Keynote / Impulsvotrag – „Wie Ideen Realität werden“
    Auf Basis unserer Kampagnen- und Aktivismuserfahrung teilen wir Ideen und Learnings, wie politische Ideen Realität werden, Unterstützung mobilisiert und die Zusammenarbeit mit Institutionen und Medien gelingen kann. (15 Minuten - 1,5 Stunden)
     

  • Workshop – „The Power of Ideas“
    In diesem interaktiven Format vermitteln wir allen, insbesondere aber jüngeren Menschen, das Handwerkszeug zum Change-Making. Wir zeigen, warum Ideen Kraft haben, Ausdauer und Resilienz wichtige Faktoren sind und wie politische, finanzielle und mediale Unterstützung mobilisiert werden kann. (30 Minuten - 3 Stunden)
     

  • Beratung
    Wir bieten Einsichten und Learnings aus unserer Arbeit mit Öffentlichkeit und Politik und bringen Ideen ein, die politische Kampagnen und „good“ lobbying beflügeln können.

Z2X Festival Herr und Speer.jpg
Ayudh Vincent-Immanuel Herr herr und speer 2017.jpeg

Moderation, die Ideen zum fliegen bringt

Als regelmäßige Gäste von Konferenzen – als Teilnehmer, Redner oder Moderatoren – konnten wir über die Jahre Expertise, Feingefühl und eine Liebe für Details entwickeln, die es uns ermöglichen, dynamisch und präzise als Moderatoren zu arbeiten – sei es für ein Panel von 30 Minuten oder mehrtägige Konferenzen. Unsere Moderation legt immer Wert auf die Kraft von Ideen und zielt darauf ab, Brücken zu bauen und gemeinsame Schnittmengen zu finden. Alle Formate werden in Deutsch oder Englisch angeboten und können als analoge, hybride oder rein-digitale Veranstaltungen durchgeführt werden. 

  • Podiumsmoderation, eine Person:
    Martin oder Vincent moderieren ein Podium mit verschiedenen Expert*innen. Dies beinhalten die inhaltliche Vorbereitung mit den Sprecher*innen und Unterstützung bei logistischer Planung, wenn gewünscht. 
     

  • Konferenzmoderation, eine Person:
    Martin oder Vincent moderieren Ihre Konferenz oder Teile davon. Dies beinhaltet ebenso Unterstützung in der Vorbereitung und logistischen Planung der Konferenz, den Austausch und Kontakt mit den Sprecher*innen vor Veranstaltung sowie eine Nachbesprechung, falls gewünscht. 
     

  • Konferenzmoderation, Team:
    Wir beide moderieren Ihre Veranstaltung. Zwei Moderatoren ermöglichen eine höhere Geschwindigkeit und Qualität in der Interaktion mit mehreren Konferenzelemente, z.B. Sprecher*innen auf der Bühne oder Videocall, dem Publikum sowie Kommentaren in den sozialen Medien. 

_DZ69305.jpg
Foto 12.11.20, 14 13 28.jpg
Moderation_BMFSFJ_2020.jpg