Karlspreis Fellowship

Aktualisiert: 9. Dez. 2021

Es ist uns eine besondere Freude seit dem 1. November Fellows der Karlspreisakademie zu sein. Diese Programmlinie ist der neueste Zuwachs der Karlspreisstiftung in Aachen und setzt es sich zum Ziel wissenschaftliche Arbeit zur Zukunft der EU zu fördern. Jedes Jahr werden fünf Individuen oder Team ausgewählt, relevante Themen tiefer zu beleuchten.


Unser Projekt nimmt sich zwei konkrete Vorschläge vor, die wir debattierens- und umsetzenswert halten:

  • Ein Paritätsgesetz für Wahlen zum Europäischen Parlament

  • Die Umwandlung des Rats in einen Europäischen Senat und die Etablierung eines echten Zweikammersystems auf EU-Ebene

Unterstützung erhalten wir durch das Netzwerk des Karlspreisakademie als auch im Besonderen durch unsere wissenschaftliche Mentorin Prof. Dr. Gabriele Abels sowie unsere Partnerorganisation das Progressive Zentrum in Berlin.